Tierschutzbrigade

Wir glauben, dass nur ein Umdenken bei den zuständigen Ansprechpartners, sprich der Polizei, langfristig den Tieren in Not helfen kann.

Und wir haben es tatsächlich geschafft, das es nun bald in Palma eine Tierschutzpolizei geben wird. Dies ist die 1. landesweite Einheit und einfach nur eine Sensation!

Bereits 2011 fing Baldea an 3 tägige Kurse für 200 Polizisten auf allen balearischen Inseln zu geben, da diese oftmals als erste Instanz von besorgten Bürgern gerufen werden, wenn Tiere in Not geraten sind, schlecht gehalten, vernachlässigt oder ausgesetzt wurden. Die Polizisten wurden im Umgang mit schwierigen, ängstlichen, aggressiven oder exotischen Tieren unterrichtet und sensibilisiert, wann ein Tier nicht artgerecht gehalten wird und was von ihrer Seite zu veranlassen ist. Die Resonanz war unerwartet positiv. Wir hoffen auch zukünftig diese wichtige Kampagne weiterführen zu können, auch wenn die daraus entstandenen Kosten von keiner offiziellen Instanz getragen werden. Z.B. die Flüge auf die Nachbarninseln, das Benzingeld, Honorare für Hundetrainer etc…..

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies. ACEPTAR