Nach langem Kampf schafft Baldea es, dass die Inselregierung den Gemeinden 244.000 €(!) für Katzenkolonien zur Verfügung stellt

Spende


Nach langem Kampf schafft Baldea es, dass die Inselregierung den Gemeinden 244.000 €(!) für Katzenkolonien zur Verfügung stellt

Ja, wir können stolz sein. Die viele Mühe hat sich gelohnt.

Dem unten angehängtem Artikel der Mallorca Zeitungsartikel sind die Details zum Thema der Subvention des Inselregierung für die Kastration von Strassenkatzen zu entnehmen. So wunderbar das ist, das BALDEA es geschafft hat, 244.000 € der Inselregierung zu entlocken, um das Katzen“problem“ in den Griff zu bekommen, so knapp ist die Zeit, um dies umzusetzen.

Wichtig die Rathäuser müssen bis zum 29. Januar die Subventionen beantragt haben. Irre kurz die Zeit! Aber so funktioniert man hier, sie benötigen JAHRE um die Papiere dafür vorzubereiten und lassen dann nur einen kurzes Zeitfenster, um die Subventionen überhaupt zu beantragen. Also bitte sagt euren Katzenfreunden umgehend Bescheid! Sie sollen ihr Rathaus auf die Füsse treten. Hier als Pdf: Subvention Inselregierung für Kastration von Strassenkatzen MZ 17.1.2019

 

There are no comments yet, but you can be the first



Leave a Reply



Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies. ACEPTAR