plataforma balear per a la defensa dels animals

Sprachrohr der balearischen Tierschutzvereine

Wussten Sie, dass auf Mallorca jährlich mehr als 10.000 Haustiere ausgesetzt werden? Strassenkatzen oftmals vergiftet und Hunde noch immer legal 23 Stunden täglich an Ketten leben? Ziegen, Schafen und sogar Pferden die Beine zusammengebunden werden? BALDEA will das ändern!

Wir verstehen uns als Sprachrohr der Tierschutzvereine, die sich dem Schutz und des Wohl des Tieres verschrieben haben. Und so werden wir auch seit 10 Jahren von den politisch Verantwortlichen und Behörden und Ministerien anerkannt. Wir versuchen die Arbeit zu leisten, die die Tierschutzvereine mangels Personal und Geld nicht aufbringen können. Daher besitzt BALDEA selber kein Tierheim, sondern unsere Vereine und daher VERMITTELT BALDEA KEINE TIERE. Unsere Arbeit beinhaltet allen voran eine Bewusstseinveränderung bei Behörden und der Bevölkerung zu bewirken und großangelegte Sterilisations / Kastrationskampagnen auf den Weg zu bringen.

Bitte schauen Sie sich unsere Arbeit in unserem kurzen Video an:

http://youtu.be/WzvGFlE-SqE

Da wir komplett mit Hilfegesuchen überrannt werden, sehen wir uns nicht im Stande eine Telefonnummer  anzugeben. Unser kleines Team ist mit den Schwerpunkten, die wir haben, bereits vollkommen ausgefüllt und arbeitet zum grössten Teil ehrenamtlich! Danke für Ihr Verständnis. Da Tierschutz Gemeindeangelegenheit ist, gehen Sie mit Fotos und genauer Wegbeschreibung zur Ortspolizei. Lassen Sie sich nicht abwimmeln. Nicht immer geraten Sie an einen verständnissvollen Beamten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: comunicacionbaldea@gmail.com

Wir sind dankbar für jede Spende:

BALDEA: Bankverbindungen:

Banca March: IBAN: ES34 0061 0126 1900 4496 0118; BIC: BMARES2M 

Da wir keine Verwaltungskosten haben, fliesst jeder Euro direkt an unsere Projekte vornehmlich in Tierarztkosten, Medikamente und OP-Material, Fangfallen, Benzin, Versicherungen; etc.

Bereits 2008 erhielten wir für unsere Arbeit von der Inselregierung die Auszeichung “Rei Jaume II”.

Das war und ist einmalig in der Geschichte Mallorcas!


adoptar

Tierheime

Wenn Sie ein Tier adoptieren möchten, finden Sie hier eine Liste von Tierheimen und Organisationen. Es gibt private Tierheime: „Refugios“ und Gemeindetierheime „Perreras“, wo noch immer unzählige Tiere jährlich eingeschläfert werden müssen, da unverantwortliche Besitzer diese aussetzen, vermehren oder abgeben.

Weitere Infos zu unseren Projekten und Aktivitäten: einfach hier klicken.

donar2

Sie möchten uns finanziell unterstützen?

Über dieses FORMULAR welches die Plattform Paypal zur Zahlung nutzt, können Sie eine Spende tätigen oder direkt per Überweisung. Oder werden Sie Fördermitglied, so können Sie auch viele Vorteile bei verschiedenen Firmen und Geschäften geniessen.

Bank: Banca March Kontonummer: IBAN:ES34 0061 0126 1900 4496 0118; BIC:BMARES2M.

Für Spendenbescheinigungen geben Sie auf der Überweisung bitte Ihre Daten an. Danke für Ihre Unterstützung.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies. ACEPTAR

Aviso de cookies